Das Triadische Prinzip Modul 2 - ausgebucht-

Dozent: Gabriela von Witzleben

Seminarbeschreibung:
Voraussetzung für die Teilnahme an Modul 2 ist die erfolgte Teilnahme an Modul 1.
Den Körper strukturiert in Veränderungsprozesse mit einzubeziehen ist Inhalt dieser Fortbildung. Basis dafür ist das Triadische Prinzip, welches auf den drei Zentren Bauch-Herz-Kopf basiert. Der systemisch-embodimentale Ansatz bezieht unterschiedlichste Elemente aus Psychotherapie und Coaching mit ein.
Fortbildungsinhalte:
• Grundlagen des Triadischen Prinzips
• Die drei Kernbedürfnisse Bauch/Autonomie Herz/Beziehung Kopf/Überblick
• Psychotherapie/Coaching & Triadisches Prinzip
• Überlagerungen/psych. Infektionen
Inhalte Modul 2:
A)Aktivierung innerer Anteile
B) Die Arbeit mit Überlebensanteilen
C)Echtzeitaltertraining
D) Integration der Anteile in der Triade

Seminarort:
Institut für systemisches Enneagramm, Gottlieb-Daimler-Str. 5, 78467 Konstanz

Termine:
21.08.2020 - 23.08.2020
Modul 2:
Tag 1: 15.30-19.30 Uhr
Tag 2: 09.00-18.00 Uhr
Tag 3: 09.00-13.00 Uhr

Kursgebühr:
550 €
gem. § 4 Nr. 21 a)bb) UstG f. berufl. Bildungsmaßnahmen von der Umsatzsteuer befreit

Status:

ausgebucht

» Kontakt | » Impressum & Datenschutz | » AGB | » Login
created by Markus Trinh
medienschlacht.de